Landtagspräsident Hans Penz: Über 5.000 verkaufte Niederösterreich-Cards seit Anfang März

Bürgermeister Hubert Meisl, Hans Peter Trimmel, Landtagspräsident Hans Penz und Vizebürgermeister Leopold Groiß in den Kellerwelten des Loisium

Werbung für den Bezirk und ganz NÖ

Über 5.000 Niederösterreich-Cards wurden seit dem offiziellen Start Anfang März im Bezirk Krems verkauft. „Das vielfältige Angebot an qualitätsvollen Ausflugszielen ist das Erfolgsrezept der Niederösterreich-Card und zugleich Werbung für den Bezirk und das gesamte Bundesland. Gerade im Sommer ist mit der Niederösterreich-Card Ferienspaß für alle garantiert – egal ob für Kindergarten- und Schulkinder, Jugendliche oder für die ganze Familie“, betont Landtagspräsident Hans Penz bei seinem Besuch in der LOISIUM- WeinErlebnisWelt in Langenlois.

Gerade in den heißen Sommertagen ist ein „Abtauchen in die Kellerwelt“ nicht nur informativ, sondern auch angenehm. Im 900 Jahre alten Kellerlabyrinth wird bei 18 künstlerisch gestalteten Stationen dargestellt, wie die Traube zum Wein wird. Neu sind Lasershow „GENIUSS“, Museumsbereich Fassbinderei als „Hits for Kids“ - Fridolin, die Kellermaus. Weiters bietet die Vinothek über 200 Weine aus ganz Niederösterreich zu Ab Hof Preisen an sowie eine große Auswahl an Weinen und Winzersekten zum Verkosten vor Ort.

„Die WeinErlebnisWelt Loisium bringt als erfolgreiches Tourismusunternehmen viele Gäste und damit verbundene Wertschöpfung in unsere Stadt und hat sich als TOP Ausflugziel in NÖ etabliert“ freuen sich Bürgermeister Hubert Meisl und Tourismus-Verantwortlicher Vizebürgermeister Leopold Groiß über den durchschlagenden Erfolg.

   Die Niederösterreich-Card 2015/16 offeriert mit 331 Ausflugszielen ein grenzenloses Freizeitvergnügen bis 31. März 2016 und eine Eintrittsersparnis bis zu 2.500 Euro. Speziell zur Ferienzeit und den heißen Sommermonaten liegen Freibäder, Badeseen und Abenteuer in der Natur hoch im Kurs. Aber auch bei Schlechtwetter bietet die Card zahlreiche Möglichkeiten im Bereich Sport und Kultur.

   Im Erstkauf zu erwerben ist die Niederösterreich-Card für Erwachsene um 55 Euro und für Jugendliche um 25 Euro (sechs bis 16 Jahre), Kinder haben in Begleitung eines Card-Inhabers freien Eintritt. Bei Verlängerung kostet die Karte für Erwachsene 50 Euro und für Jugendliche 22 Euro. Erhältlich ist die Card bei vielen teilnehmenden Ausflugszielen, Raiffeisenbankstellen und Trafiken, weiters auch online auf www.niederoesterreich-card.at und über die Card-Hotline: 01/535 05 05. Die Verlängerung ist bei allen Ausflugszielen, die auch Verkaufsstelle sind, wie auch bei Trafiken mit E-Loading-Terminal möglich.

Ausflugsziele der NÖ-Card sind unter www.niederoesterreich-card.at abzurufen