Höchste Parteiehrung für Franz Traunfellner

Landesrätin Mag. Barbara Schwarz, Ehrenobmann des Seniorenbundes Franz Traunfellner und Landtagspräsident Ing. Hans Penz

Über 10 Jahre lang stand Franz Traunfellner dem Seniorenbund im Bezirk Krems  als Obmann vor, vergangenen November hat er das Amt in jüngere Hände gelegt. Zuvor war Traunfellner noch 12 Jahre im Gemeinderat seiner Heimatgemeinde Straß und beinahe ebenso lange im Bezirksparteivorstand vertreten. In Würdigung seiner Verdienste wurde ihm dafür von Landtagspräsident Hans Penz die höchste Auszeichnung, welche die Volkspartei zu vergeben hat, verliehen. „Traunfellner hat den Seniorenbund nicht nur beherzt und umsichtig geführt. Durch sein Engagement konnten zahlreiche Mitglieder gewonnen und die Gesinnungsgemeinschaft gestärkt werden.“, dankt Penz dem rüstigen Senior mit dem Ehrenzeichen in Gold.