Gemeindeparteitag 2015

Gemeindeparteivorstand mit Landtagspräsident Ing. Hans Penz

Im Gasthaus Rucker fand am Freitag 18.09.2015 der Gemeindeparteitag statt. Neben rund 35 ÖVP-Mitgliedern konnte auch Landtagspräsident Ing. Hans Penz und Bezirksgeschäftsführer Raimund Pichler begrüßt werden. Gemeindeparteiobmann Gerhard Rauscher und Bürgermeister Gerhard Wandl berichteten aktuelles aus der Parteiarbeit und der Gemeinde. Nach dem Bericht des Finanzreferenten wurde der Vorstand entlastet und es folgte die Wahl des neuen Gemeindeparteivorstandes. Der Wahlvorschlag lautete:

Obmann Gerhard Rauscher

Obmannstellvertreter Gerhard Wandl

Obmannstellvertreter Andrea Gassner

Schriftführer Markus Hennebichler

Kassier Sabine Teuschl

Rechnungsprüfer Alfred Gamerith

Rechnungsprüfer Karl Sinhuber

Der Wahlvorschlag wurde von den Mitgliedern einstimmig angenommen.

Landtagspräsident Ing. Hans Penz dankte Gerhard Rauscher für die engagierte Arbeit der Funktionäre in der Gemeindepolitik und berichtete in seiner Rede über das aktuelle Geschehen in Landes- und Bundespolitik. Ebenso gab er Einblick in die Hintergründe zu manchen dieser Themen.

Nach dem Referat von Landtagspräsident Ing. Hans Penz wurden folgende ÖVP Mitglieder für ihre Tätigkeit in der Partei geehrt:

Sabine Teuschl bekam Dank und Anerkennung vom ÖVP-Gemeindevertreterverband für die Funktion als Gemeinderat von 2005 bis 2010 und als Geschäftsführender Gemeinderat von 2010 bis 2013

Albert Pani erhielt das Silberne Ehrenzeichen des ÖVP-Gemeindevertreterverbandes für die Funktion als Geschäftsführender Gemeinderat von 2005 bis 2008 und als Bürgermeister von 2008 bis 2011

Beim Punkt „Allfälliges“ konnten Fragen an Gemeindemandatare und an Landtagspräsident Penz gestellt werden. Danach bedankte sich Gemeindeparteiobmann Gerhard Rauscher und schloss den Gemeindeparteitag 2015.